Schützenverein Kaufungen e.V.

Chronik des neuen Vereins

 

Aus Schützenverein Oberkaufungen 1956 e.V. und Schützenverein Niederkaufungen 1968 e.V. wurde Schützenverein Kaufungen e.V.

Am 1. Juli 2012 haben sich die beiden Altvereine unter dem Dach des Schützenverein Kaufungen e.V. zusammengeschlossen.

Die seit sieben Jahren bestehende Schießsport-Gemeinschaft und die Verfügbarkeit eines größeren sportlichen Potentials sowie die effizientere Nutzung des vorhandenen Schießstandes im Schützenhaus am Rohrweg waren für den Zusammenschluss der beiden Vereine ausschlaggebend.

Anlässlich des Zusammenschlusses besuchte Herr Bürgermeister Arnim Roß am 15. August während des Trainingsabends unseren Verein. Dabei würdigte er das in der Vergangenheit in Kaufungen bewiesene gesellschaftliche Engagement der beiden Alt-Schützenvereine. Herr Roß war überzeugt, dass dies in besonderem Maß auch dem „neuen“ Schützenverein Kaufungen e.V. gelingen wird, zumal der Zusammenschluss ein Beitrag ist, die beiden Kaufunger Ortsteile noch enger zu verbinden.

(v.l.) Wilfried Hilberg, 1. Vorsitzender, Volker Stippich, Bürgermeister Arnim Roß, Thomas Käse, gemeinsam mit Volker Stippich Stellvertreter des 1. Vorsitzenden